Dienstag, 24. Juni 2014

Ganz schlicht...

... wollte die Dame das Hängerchen haben. Ich hätte ja noch was drauf gestickt aber nö die Dame wollte nicht! Aus einer Bluse meiner Schwester ist dieses Hängerchen entstanden. Als Vorlage habe ich ein Oberteil von der jungen Dame genommen was so ähnlich geschnitten ist. Drauf gelegt, ausgeschnitten und drauf los genäht.Das was eigentlich vorne von der Bluse war habe ich bei dem Hängerchen als Hinterteil verwendet. Das ist quasi die original Knopfleiste. Oben in den Ausschnitt habe ich noch einen Gummi reingezogen. Wenn eine Schneiderin sich dieses Teil genau anschauen würde, würde sie wahrscheinlich die Hände über den Kopf zusammen schlagen. Aber da ich nicht so gut bin im nähen ohne Schnittmuster bin ich ganz zufrieden. Man muss ja nicht soo genau hinschauen ;-)

Aber wer hat sich denn da einfach ins Bild gedrängt ??? Das ist doch Pepe der alte Hase!(Freebook Farbenmix) Den habe ich vor ca. drei Jahren genäht und der wurde mal wieder herausgekramt :-)

Hier wird er noch liebevoll gedrückt...

... dann einfach in Nachbars Blumentopf gesteckt...

... und dann wurde er einfach fast gegrillt (hatten gerade nichts anderes da ;-) )...

... aber er hat dann doch nochmal Glück gehabt und durfte gemütlich in der Sonne weiter grillen ;-)


Entschuldigt den langen Post und die Bilderflut. Ich war im Wahn :-) Ich wünsche Euch allen einen schönen creadienstag und bedanke mich für die lieben Kommentare der letzten Posts!
GlG Sandra

Dienstag, 17. Juni 2014

Antonia

Dieses mal habe ich seit längerem mal wieder eine Antonia genäht. Dieses Hamburger Liebe Federstöffchen find ich ja total schön. Habe dann einzele Federn ausgeschnitten und drauf genäht und mit ein paar Pailetten aufgepimpt. ( Weiß nicht ob man das erkennen kann auf dem Foto). Und Dank der lieben Bea fiel mir ein das ich ja auch so ein paar alte Jeans im Schrank habe die zum abschneiden prädestiniert sind :-) Also einfach abgeschnitten, umgenäht und noch ein Federchen drauf genäht. Und damit gehe ich heute wieder zum creadienstag und wünsche Euch allen eine schöne Woche!
GlG Sandra


Schnitt: Antonia von Farbenmix, Stoff: Hamburger Liebe (Villa Stoff bei Dawanda), Creativa

Dienstag, 10. Juni 2014

Wieder ein Geschenk

Und nein das Geschenk ist nicht für die Freundin meiner Tochter (Könnte man ja meinen) Es ist für meine Freundin. Der Spruch passt einfach und sie mag rosa und lila. Dazu gab es noch einen kleinen Eulenanhänger. So und jetzt gehe ich zum creadienstag und wünsche eine schöne Woche und Danke für die lieben Kommentare zu meinem Cool Nerd. Hätte nicht gedacht das andere ausser meiner Tochter die Hose auch cool finden ;-)
LG Sandra


Stickdatei: Zwergenschön, Eule ITH Ginihouse Stoff: hier aus dem Stoffladen

Dienstag, 3. Juni 2014

Cool Nerd

Darf ich vorstellen: das neue "Ich gammel gemütlich im Garten rum Outfit". Ganz schlicht ohne Gedöns. Oberteil ist Sunje (mal wieder) und wo das Schnittmuster der Haremshose her ist weiß ich gar nicht. War bestimmt mal aus irgendeiner Zeitschrift. Da ich nicht wusste wie die so wird habe ich extra KEIN Streichelstöffchen genommen. Bin auch echt froh darüber. Meine Tochter findet die Hose zwar cool und mein Mann meinte die is aber funky. Aber ich finde es sieht aus als wenn Töchterlein in die Bux gemacht hätte ;-) Na ja Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Hab mir nur gedacht so viel Stoff für so ne komische Hose! Egal hauptsache die Dame findets cool. Die Sticki ist von Emioli. Jetzt möchte ich mich noch bei allen für die lieben Kommentare der letzten Posts bedanken. Freu mich immer sooo! Und jetzt gehts mit meinem Cool Nerd zum creadienstag
GlG Sandra