Dienstag, 29. April 2014

Plumareste

Meine letzten Plumafitzelreste habe ich für ein Sunjeoberteil genommen. Bloß nichts davon verschwenden ;-) und so hab ich vorne und jeweils an den Seiten kleine Stoffreste eingenäht. Der Jeansrock war ein alter von mir. Ich habe den kompletten Bund samt Reißverschluß abgeschnitten. Die Seiten enger genäht und ein Bündchen dran genäht. (Damit es bequemer fürs Fräulein ist) Die Stickis sind von Huups. Und Daaanke für die lieben Kommentare der letzten Posts. Freu ich mich immer sehr drüber!!!
GlG Sandra


Und jetzt gehts ab zum creadienstag

Dienstag, 22. April 2014

Wieder Malina

Trotz Ferien hab ich es geschafft eine "Baustelle" fertig zu kriegen. Es ist wieder eine Malina geworden. Der Rock ist wieder selbst gefrickelt. Diesmal mit seitlichen Taschen und Häkelblümchen gepimpt ;-)Den Stoff hatte ich mir auf der Creativa gekauft. Die Sticki ist von Huups.
LG Sandra

Und jetzt gehts zum creadienstag

Samstag, 19. April 2014

Ich wünscht..........

.........ich wär ein Huhn und hätt nicht viel zu tun...... na ja wär ja auch langweilig .Aber manchmal auch nicht schlecht ;-) Ich wünsche Euch allen schöne erholsame und ruhige Ostertage!
GlG
Sandra



Die zwei Hühner habe ich nach einer Anleitung aus dem Buch Dekoträume von Topp genäht.

Dienstag, 15. April 2014

Für ein Baby

Heute zeige ich ein Geschenk für ein Baby. Dieses Set macht sich die Tage auf die Reise nach Portugal. Ich hoffe der frisch gebackenen Mama gefällt es. Das Kissen und das Schmusetuch sind mit einem Spring Girl von Kunterbunt Design und Blumen von Ginihouse bestickt.
So jetzt sind Ferien und ich hoffe ich komme überhaupt zum nähen. Wäre toll wenn ich wenigstens ein paar Baustellen fertig kriegen würde ;-)
Wünsche Euch allen auch schöne Ferien!
GlG




Und jetzt ab zum creadienstag

Dienstag, 8. April 2014

Zoe

Für die junge Dame habe ich eine Zoe von Farbenmix genäht. Für den Rock hab ich einfach zwei Teile in leichter A-Form ausgeschnitten. Oben Bündchen dran und fertig. Die Stickdateien sind von Ginihouse und Huups. Den Stoff hatte ich mir auf der Creativa gekauft.

Danke auch für die lieben Kommentare zu meiner Malina.

Liebe Grüße



creadienstag und meitlisache

Donnerstag, 3. April 2014

Malina für mich

Nachdem ich erst meiner Tochter eine Malina genäht hatte, wollte ich den Schnitt auch für mich mal ausprobieren. Für den ersten Versuch hab ich dann den schon lange hier herumliegenden ungeliebten fliederfarbenen Stoff genommen ( an anderen find ich flieder schön, aber an mir mag ich die Farbe nicht so gerne. Habe also keine Ahnung warum ich den Stoff überhaupt mal bestellt habe ???!!!) Na ja er war halt da und hat seinen Zweck erfüllt. Und falls ich mich mit der Farbe auch weiterhin nicht anfreunden kann zieh ich Malina halt nur zum schlafen an. Und jetzt gehts ab zu Rums