Dienstag, 26. August 2014

Masina fürs Töchterlein

Nachdem ich ja hier und hier eine Masina für mich genäht hatte war zwischendurch natürlich auch das Fräulein Tochter dran. Eigentlich hatte sie ihre sogar zuerst. Nur hatte ich noch kein Foto gemacht. Bei ihr habe ich auf das Bündchen verzichtet und einfach den Stoff so abgeschnitten gelassen da er sich ein bisschen rollt. Das hat mir so ganz gut gefallen. So nun husch ich noch zum creadienstag und wünsche Euch noch eine schöne Woche!
GLG Sandra


Stoffe: Dawanda Villa Stoff, Buttinette, Schnittmuster: Ki-ba-doo

Kommentare:

  1. sieht toll aus - schade, dass der Sommer anscheinend schon vorbei ist
    lg
    Cathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,

    oh man, was für eine wahnsinns Farbkombi, tolle Stöffchen hast Du da für Deine Große ausgesucht. Oh man, kann das sein, das sie jetzt langsam echt Erwachsen wird? So eine hübsche Maus.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Total toll...wenn doch nochmal Sommer wär....LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja schön!!! Gefällt mir gut, auch der Saumabschluss ist prima! <3
    Hoffen wir mal, dass der Sommer noch ein paar warme Tage bringt ;-)
    Liebe Grüße, Bea

    AntwortenLöschen
  5. Gut, dass deine Tochter das Shirt schon eine Weile hat, und hoffentlich tragen konnte - ich denke mal, es wird nicht mehr viele Tage dieses Jahr geben - und das ist schade. Hoffentlich passt es nächstes Jahr noch!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare, vielen Dank